GenußVortrag "BrotZeit – Zeit für Brot"

40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 0 Tag(e)

Beschreibung

Der Genu?Vortrag für Brotfreunde und Hobbybäcker!

Seminarinhalte Wolfgang Heyderich führt Sie durch die Welt des Brotes, erläutert die Grundregeln des „Slow-Baking“ und erklärt was es mit der Ausbildung zum 1. Brot-Sommelier im Elbe-Weser-Dreieck auf sich hat. Er befasst sich als Ernährungsberater im Bäckerhandwerk ausgiebig mit dem Thema Brot und Ernährung. Gemeinsam werden Brote mit würzigen Begleitern und Buttervariationen verköstigt. Kostproben, Getränke und Rezepte sind inklusive. Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Durch das Seminar begleitet Sie der 1. staatlich anerkannte Brot-Sommelier im Elbe-Weser-Dreieck Wolfgang Heyderich.

Diesen GenußVortrag können Sie für Gruppen von 8 bis 12 Personen in unseren Räumen buchen. Eine weitere Variante gibt es für Veranstaltungen außerhalb unserer Räume, zum Beispiel für Betriebe, Vereine oder private Anlässe. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot: info@heyderichs-brotwissen.de


Verschenken Sie WorkShop-Gutscheine!

Suchen Sie sich einen WorkShop aus, den Sie verschenken möchten und wählen Sie im Auswahlmenue "Gutschein kaufen" aus. Nachdem Sie den Bestellvorgang abgeschlossen haben, bekommen Sie von uns per Mail einen Gutschein mit einem Gutschein-Code als PDF-Datei zum Ausdrucken. Mit dem aufgedruckten Code kann sich die/der Beschenkte einen noch freien Termin für den von Ihnen ausgesuchten WorkShop auswählen und bezahlen. WICHTIG: Gutscheine gelten für die gewählten WorkShops / Genusskurse. Sie können NICHT für einen bestimmten Termin erworben werden. Wenn Sie also einen Gutschein für einen bestimmten Kurs verschenken, muss der/die Beschenkte im WebShop prüfen, on sein/ihr Wunschtermin noch frei ist. Gutscheine können nur für noch freie Termine verwendet werden!


WICHTIGER HINWEIS: Es kann vorkommen, dass der Bezahlvorgang insbes. bei Samsung Tablets und Smartphones mit dem Samsung Internetbrowser nicht abgeschlossen werden kann. Der Fehler liegt NICHT bei uns. Bitte wählen Sie in diesem Fall einen anderen Browser wie bspw. Firefox oder Google-Chrome.